FAST LOVE.

Der neue BMW 1er. Connected to Perform.

FAST LOVE.

Der neue BMW 1er. Connected to Perform.

FAST LOVE.Der neue BMW 1er. Connected to Perform.

Beschleunigung 0-100 km/h in Sek. (BMW M140i)

4,8 [4,6]

Höchstgeschwindigkeit in km/h (BMW M140i)

250

Verbrauch in l/100 km, kombiniert (BMW M140i)

7,8 [7,1]

CO2-Emission in g/km, kombiniert (BMW M140i)

179–163

Macht Eindruck. Macht Spaß. Macht sich sofort bemerkbar. Mit seinem sportlichen Design, seinen dynamischen Fahreigenschaften und seiner perfekten Vernetzung erobert der neue Urban Hero die Herzen im Sturm. Denn er kommt schnell in die Gänge und ist auch im Netz rasant unterwegs – damit ist er allen Herausforderungen gewachsen. Das macht den kleinen Unterschied, aber viel aus.

HEAD TURNER.

HEAD TURNER.

Das Design des neuen BMW 1er ist mit einem einzigen Wort perfekt beschrieben: dynamisch. Es fasziniert aus jeder Perspektive mit optimalen Proportionen und betont mit jedem Detail seinen kompromisslos sportlichen Anspruch. Genau auf den Punkt – und alles wie aus einem Guss. Ganz gleich, für welche Line oder Edition Sie sich auch entscheiden.


BMW M140i 5-Türer:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 7,8
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 179

“Mit neuen Optionen für Karosseriefarbe, Polsterung und weiterer Gestaltungselemente verfügen die Kunden nun über mehr Auswahlmöglichkeiten um den markanten Charakter des Fahrzeugs noch weiter zu individualisieren.”
Martina Starke, Head Colour and Material Design BMW Automobile

THRILL SEEKER.

THRILL SEEKER.

Pure Vorfreude auf der Geraden. In jeder Kurve Adrenalin satt. Die BMW typische direkte Lenkung, das präzise abgestimmte Fahrwerk und eine optimale Achslastverteilung bieten faszinierend agile Performance. Und mit dem Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor unter der langgestreckten Motorhaube verfügt der neue BMW 1er über eine Dynamik, die in der Kompaktklasse ihresgleichen sucht. Ganz sportlich, oder?

DIGITAL NATIVE.

DIGITAL NATIVE.

Erleben Sie die nächste Stufe der nahtlosen Vernetzung: Mit einem herausragend intuitiven Bedienkonzept, intelligenten Fahrerassistenzsystemen und in dieser Klasse einzigartigen digitalen Services, die für ein noch nie dagewesenes Fahrerlebnis sorgen. Und mit einer App, die Ihr Fahrzeug mit Ihrem Smartphone verbindet und so ganz neue Optionen in Sachen Termin- und Routenplanung, Business-Kommunikation und Entertainment eröffnet.

„Wir bieten unseren Kunden die Wahl, sich für genau das Bediensystem zu entscheiden, mit dem sie sich am wohlsten fühlen.“
Holger Hampf, Head of Design User Experience

POWER PLAY.

POWER PLAY.

Der BMW M140i xDrive ist Temperament in Reinform: Spektakulärer Antritt von null auf hundert in 4,4 Sekunden. Angetrieben vom M Performance TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor mit imposanten 340 PS. Ausgestattet mit zahlreichen Hochleistungskomponenten für grenzenlosen Fahrspaß. Das lässt nicht nur die Herzfrequenz rasant nach oben schnellen, sondern auch die Mundwinkel.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

  • Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt und sind abhängig vom Reifenformat. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

    Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

    Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt und sind abhängig vom Reifenformat. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

    Weitere Informationen zum offiziellen Energie- und Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

    Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.