PURE INSPIRATION.

Der BMW 3er Gran Turismo.

PURE INSPIRATION.

Der BMW 3er Gran Turismo.

PURE INSPIRATION. Der BMW 3er Gran Turismo.

Beschleunigung 0-100 km/h in Sek. (340i)

Kombinierter Verbrauch in l/100 km (340i)

CO2-Emission in g/km

Radstand in cm

 

5,1

7,3–7,0

166–159

2,920

 

Ein vielseitiger Charakter voller Ideen und Ziele: Der neue BMW 3er Gran Turismo vereint sportliches Design, aufregende Dynamik und ein großzügiges Raumangebot in einem einzigartigen Fahrzeugkonzept. Die coupéhafte Dachlinie betont die Leichtigkeit, mit der er seine Sportlichkeit auf die Straße bringt. Der neue BMW 3er Gran Turismo: ausdrucksstark. Vielseitig. Faszinierend.

 

Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

 

ZEIGT STÄRKE. UND BEWEIST GRÖSSE.

DESIGN.

Eine muskulös definierte Statur verbunden mit der fließenden Dachlinie klassischer Coupés. Ergebnis: das unverwechselbare und fesselnde Design des BMW 3er Gran Turismo. Präzise Konturen und ausdrucksstark modellierte Flächen formen ein faszinierendes Spiel von Licht und Schatten. Und das Lichtdesign in Front und Heck betont den sportlich-kraftvollen Blick auf die Straße.

SPORTLICHKEIT.

Die Fahrfreude im BMW 3er Gran Turismo ist konsequent auf Sportlichkeit getrimmt. Hoch entwickelte BMW TwinPower Turbo Motoren holen aus jedem Tropfen Kraftstoff die maximale Energie für eine ausgeprägte Fahrdynamik heraus. Und der Aktive Heckspoiler sieht nicht nur sportlich aus, er optimiert auch den Luftstrom und sorgt für bestmögliche Bodenhaftung.

RAUMANGEBOT.

Erleben Sie ein inspirierendes Gefühl von Unabhängigkeit: Der lange Radstand und eine erhöhte Dachlinie schaffen für alle Passagiere des BMW 3er Gran Turismo viel Kopf- und Beinfreiheit. Rahmenlose Türen lassen reichlich Licht in den Innenraum für ein noch größeres Raumgefühl. Und mit seinem variabel nutzbaren Laderaum sowie der teilbaren Rückbank ist der BMW 3er Gran Turismo der ideale Begleiter für einen aktiven und sportlichen Lebensstil.
BMW 3er Gran Turismo M Sportpaket
BMW 3er Gran Turismo Sport Line
BMW 3er Gran Turismo Luxury Line
BMW 3er Gran Turismo Serienausstattung

MODELLE & AUSSTATTUNGEN.

Mehr Dynamik? Oder doch mehr Exklusivität? Vielfältige Modelle und Ausstattungen, wie zum Beispiel das M Sportpaket, lassen keine Wünsche offen. Tauchen Sie ein!

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

BMW 320i Gran Turismo:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 6,4–6,1
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 146–139


Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

KONFIGURIEREN SIE SICH IHREN BMW 340i GRAN TURISMO MIT M SPORTPAKET.

Ihr maßgeschneiderter BMW 3er Gran Turismo.

Currently selected configuration states:

Motor

BMW 340i Gran Turismo

Außenfarbe

Estoril Blau

Felgen

19'' M Leichtmetallräder Doppelspeiche 598 M

Sitze

Leder 'Dakota' Schwarz mit Kontraststeppung Blau/Schwarz

Interieurleisten

Interieurleisten Aluminium Hexagon mit Akzentleiste Blau matt

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.