GUTE ENTSCHEIDUNG.

Werden Sie BMW Großkunde.

Wichtigste Voraussetzung: Ihr Unternehmenssitz liegt in Österreich. Außerdem: Ihr Unternehmen sollte im Jahr mindestens zwei fabrikneue Fahrzeuge der Marken BMW oder MINI abnehmen. Allerdings bieten wir auch bei einem geringeren jährlichen Bedarf ein attraktives Programm an. Fragen Sie Ihren BMW Partner nach Einzelheiten.
Als BMW Großkunde genießen Sie attraktive Konditionen und eine kompetente Betreuung. Ob Sie Fuhrparkmanager, Dienstwagenfahrer oder BMW Businesskunde sind, BMW ist Ihr verlässlicher Partner in allen Fragen zur geschäftlichen Nutzung von Automobilen.

EINE ECHTE FÜHRUNGSENTSCHEIDUNG: ZWEI BMW KAUFEN UND GROSSKUNDE SEIN.

Die Zeiten ändern sich. Und sie ändern sich gerade in der Geschäftswelt immer schneller. Mit unserem Großkunden-Management können Sie ganz einfach Synergien nutzen und so immer einen Schritt voraus sein. Erwerben Sie einfach zwei oder mehr Neufahrzeuge aus der gesamten BMW Range innerhalb eines Jahres – z. B. einen neuen BMW 5er und einen BMW X1 – und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen und attraktiven Konditionen. Ihr persönlicher Großkundenbetreuer findet garantiert die für Sie und Ihr Unternehmen passende Lösung, wie etwa steuerliche Vorteile mit dem BMW 530e iPerformance.
Auch mit Modellen aus der MINI Range kombinierbar.

CHEFBEHANDLUNG FÜR UNSERE GROSSKUNDEN.

Sollten Sie sich pro Jahr für mindestens zweifabrikneue BMW Fahrzeuge entscheiden, profitieren Sie von zahlreichen Großkunden-Vorteilen: Feste regionale Ansprechpartner garantieren individuelle Beratung und maßgeschneidertes Service. Zudem bieten wir Ihnen Leasing und Full-Service-Leasing über die BMW Austria Leasing GmbH. Gerne beraten Sie unsere Großkundenbetreuer zu den attraktiven Ausstattungsmodellen und -paketen, individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Dienstwagenfahrer sowie zu innovativen Technologien wie Fahrerassistenzsystemen und BMW ConnectedDrive. Und das sind nur einige Vorzüge, die Sie als Großkunde genießen können.

DIE NEUE FÜHRUNGSKRAFT. DER NEUE BMW 5er.

Moderne Führung bedeutet, die Balance zu finden zwischen vertikal und horizontal, zwischen Autorität und Augenhöhe, zwischen Effizienz und purer Freude. Deshalb wurde der neue BMW 5er entwickelt, um Sie und Ihr Unternehmen bei allen Anforderungen der heutigen Welt optimal zu unterstützen. Als Limousine, Plug-In Hybrid und Touring. Mit maximaler Vernetzung und maximaler Souveränität. Diese richtungsweisende Dualität macht den neuen BMW 5er zur sportlichsten Business-Limousine seiner Klasse und zum "Best Connected Car" 2016. Und übrigens: Die Motoren des neuen BMW 5er sind "made in Austria".

DIE BESTEN ENTSCHEIDUNGEN TRIFFT MAN MIT WEITBLICK.

Die Adaptiven LED-Scheinwerfer leuchten Ihnen dank ihrer Beweglichkeit bei Dunkelheit Kurven aus. BMW Selective Beam steuert dazu situationsgerecht das Fernlicht, das mit bis zu 500 Metern Leuchtweite optimale Sichtverhältnisse gerade auch bei Nacht ermöglicht. Dabei überwacht das System den vorausfahrenden und entgegenkommenden Verkehr und verhindert durch Regelung des Fernlichts, dass dieser geblendet wird.

ENTSPANNTER FAHREN MIT DEM ASSISTENTEN AM STEUER.

Der neue BMW 5er mit Driving Assistant Plus ermöglicht teilautomatisiertes Fahren in Situationen wie Stau, bei zähem Verkehr oder langen Fahrten. Sogar Spurwechsel sind bei ihm in guten Händen. Lenk- und Spurführungsassistenzsysteme beispielsweise halten Sie sicher in der Spur, damit Sie sich zwischendurch entspannen oder Ihre Aufmerksamkeit auf andere wichtige Anliegen richten können.

LASSEN SIE EINPARKEN.

Mit dem BMW Display-Schlüssel und der Ausstattung "Ferngesteuertes Parken" können Sie Ihr Fahrzeug mühelos selbstständig in Garagen und enge Parklücken einparken lassen. Dabei wird der Parkvorgang zuverlässig von der Park Distance Control (PDC) und den Sensoren des Parking Assistant Plus überwacht.

FÜHRUNGSQUALITÄTEN, DIE ELEKTRISIEREN.

DER NEUE BMW 530e iPERFORMANCE.

Kreativ denken. Am Puls der Zeit bleiben. Zwei für nachhaltigen Erfolg in der Geschäftswelt essenzielle Konzepte. Der BMW 530e iPerformance setzt beide Ansätze perfekt um und fährt so seiner Zeit voraus. Dank modernster Antriebstechnologie und leistungsfähigen Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterien verbindet der BMW 530e iPerformance das elektrische Antriebskonzept BMW eDrive mit einem 4-Zylinder TwinPower Turbo Benzinmotor und damit zukunftsweisende Mobilität mit reinem Fahrspaß.

DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN. DIE BMW iPERFORMANCE MODELLE.

In einer sich schnell drehenden Wirtschaft ist es wichtig nicht den Anschluss zu verlieren. Die BMW iPerformance Modelle mit Plug-In Hybrid stellen in diesem Zusammenhang die zukunftsträchtige Weiterentwicklung der BMW typischen Fahrfreude dar. Hier wird der effiziente Verbrennungsmotor durch einen leistungsstarken Elektromotor ergänzt. Ein intelligentes Energiemanagement sorgt für ein optimales Zusammenspiel beider Antriebsarten und ermöglicht unbegrenzte Reichweite bei optimalen Verbrauchswerten und uneingeschränkter Fahrfreude.

Darüber hinaus wird sich auch Ihre Finanzabteilung freuen. Denn dank des zusätzlichen Elektromotors reduzieren sich nicht nur die Benzinkosten. Die BMW iPerformance Modelle überzeugen auch mit einer verringerten motorbezogenen Versicherungssteuer sowie einer verringerten Sachbezugsversteuerung von 1,5 % statt 2 %. Einfach elektrisierend effizient.

Jetzt E-Mobilityförderung sichern: € 1.500,-*

* Neufahrzeuge mit Plug-In Hybridantrieb mit einer rein elektrischen Reichweite über 40 km und einem Kaufpreis bis € 50.000,– (es gilt der Basispreis ohne Ausstattung) wie der BMW 225xe iPerformance und der BMW 330e iPerformance werden mit € 1.500,– gefördert. Detailinformationen zu Voraussetzungen, Registrierung, Abwicklung und Auszahlungen erhalten Sie unter www.umweltfoerderung.at

 

 

MINI JETZT AUCH ELEKTRISCH.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

100% EMISSIONSFREI. 100% VORTEILHAFT.

Nachhaltigkeit ist das neue Premium. Mit BMW i steht ein umfassendes Konzept bereit für die Zukunft Ihrer Mobilität. Es umfasst visionäre Elektrofahrzeuge, richtungsweisende Mobilitätsdienstleistungen und inspirierendes Design. Für Fahrer und Unternehmen, die sich stark über Nachhaltigkeit definieren - aber nicht auf Fahrfreude verzichten wollen.

Von BMW i profitiert aber nicht nur die Ökobilanz, sondern auch Ihre eigene finanzielle Bilanz. Wählen Sie mit Ihrem persönlichen Großkundenbetreuer beispielsweise den BMW i3 und den BMW 530e iPerformance aus, so sparen Sie nicht nur Treibstoff, sondern auch Steuern. Eine Win-Win-Situation für Ihr Unternehmen und die Umwelt - sowie ein echter Gewinn für Ihre Fahrfreude.

Alle Vorteile im Überblick:

  • 100 % vorsteuerabzugsfähig
  • Alltagsreichweite von bis zu 200 Kilometern für den neuen BMW i3 94 Ah
  • Keine motorbezogene Versicherungssteuer
  • Kein Sachbezug für Dienstwagennutzer
  • Keine Servicekosten - alle Wartungsarbeiten bis fünf Jahre oder 60.000 km inklusive
  • Keine Spritkosten

Jetzt E-Mobilityförderung sichern: € 3.000,-*

* 2017 gibt es mit der österreichischen E-Mobility-Förderung bei der Anschaffung eines Elektro-Nutzfahzeugs für Unternehmen € 3.000,- vom Staat dazu. Alle Informationen zu diesem Thema gibt es unter umweltfoerderung.at

NACHHALTIGES MANAGEMENT:

NACHHALTIGES MANAGEMENT:

DIE SAUBEREN DIESELMOTOREN VON BMW.

Nachhaltiges Management bezieht auch die Auswirkungen für die Umwelt mit ein - auch bei Dienstfahrzeugen. Im Rahmen unserer EfficientDynamics Philosophie werden die in unseren Dieselmotoren angewandten Technologie stets hinsichtlich Leistung und Effizienz optimiert. Um den Ausstoß von Schadstoffen zu reduzieren, entwickeln unsere Ingenieure Brennverfahren und Hochdruckeinspritzung ständig weiter und verbessern Abgasrückführung, Turboaufladung und Abgasnachbehandlung. Für maximale Fahrfreude und ein gutes Gewissen gegenüber der Umwelt.

Hier sind vor allem der Ausstoß von CO2, Stickstoffoxiden und Feinstaub entscheidend. Dabei ist der PKW-Verkehr nicht mal die Hauptursache der Feinstaubbelastung. Dank Partikelfiltern, die BMW seit 2006 serienmäßig verbaut, ist der Anteil der Dieselfahrzeuge daran sogar nahezu null. Für den CO2-Ausstoß wiederum gelten keine Grenzwerte für Einzelfahrzeuge, sondern es gibt einen Grenzwert für den Flottenverbrauch. Wichtig hierbei ist, dass Dieselmotoren rund 15 % weniger eo, ausstoßen als Benzinmotoren. Zusätzlich werden dank der Abgas-Gesetzgebungsstufe Euro 6 bis zum Jahr 2030 die Stickstoffoxid-Emissionen von Dieselmotoren um 91,5 % zurückgehen.